Freitag, 8. Oktober 2010

Päderasten-Forum: Admin bezieht Stellung zu Neuanmeldungsproblematik

Nachdem mehrere Tage lang keine Neuanmeldungen mehr im 4young-gays-Forum möglich waren (wir haben berichtet), hat der Admin nun dazu Stellung bezogen:
Aus gegebenem Anlass möchten wir nochmal darauf hinweisen, das eine Neu-anmeldung bei 4young-gays, zuerst von einem Admin überprüft und dann freigeschaltet wird. Hierbei wird auch die IP-Adresse überprüt. Anmeldungen über Proxy-Server werden von unserem System ohne Angabe von gründen gelöscht.
Euer
4young-gays-Team
Das ist sicherlich lobenswert, aber kein ausreichender Schutz, wenn bereits vorhandene, ganz offensichtliche Fake-Accounts nicht gesperrt werden. Hier muss der Admin handeln, bislang hat sich allerdings nichts getan. Sicher wäre wohl einzig- und allein ein Identitätscheck per PostIdent, wie er auch auf anderen derartigen Kontaktseiten angeboten wird.
Solange das aber nicht der Fall ist, werden wohl weiterhin Faker - mit welcher Intention auch immer - ihr Unwesen auf der Seite treiben!

Keine Kommentare:

Kommentar posten